Zypriotische Universität akzeptiert Bitcoin

University of Nicosia (Zypern) akzeptiert Bitcoin

AKTUELL: Derzeit kostet 1 Bitcoin (BTC) bei der Tauschbörse Mt.Gox genau Kurs Bitcoin-Euro
Bitcoin hat einen weiteren Schritt in den Bereich der realen Anwendungsmöglichkeiten und genereller Akzeptanz gemacht. Wie die Universität von Nikosia (UNic) in Zypern auf ihrer Internetseite ankündigte, wird die Kryptowährung für die Zahlung von Studiengebühren und sonstigen Gebühren ab sofort akzeptiert. Die UNic nimmt hierbei eine Pionierstellung ein, da sie die erste akademische Institution weltweit ist, die Bitcoin als vollwertiges Zahlungsmittel akzeptiert.

„Wir sind uns bewusst, dass die digitale Währung eine unvermeidliche technische Entwicklung, die zu erheblichen Innovationen führen wird“
sagte der Finanzvorstand der UNic Dr. Christos Vlachos in einer Erklärung am Donnerstag.

Die Universität von Nicosia ist eine der größten akkreditierten englischsprachigen Universitäten in der Region Europa-Mittelmeer. Neben der kryptowährung Bitcoin öffnet die Universität auch ihr Studienangebot: ab dem Sommersemester 2014 wird es einen Masterstudiengang zum Thema „Digitale Währungen“ geben. Der Studiengang kann – und wie sollte es anders sein – natürlich auch online studiert werden.