Optiontime | Verlustabsicherung dank "Close Option"

Vorschau Optiontime Webseite
12 votes, average: 4,80 out of 512 votes, average: 4,80 out of 512 votes, average: 4,80 out of 512 votes, average: 4,80 out of 512 votes, average: 4,80 out of 5 (12 Stimmen, Durchschnitt: 4,80 von 5)
Bitte registrieren Sie sich vor der Stimmabgabe.

Der in Zypern ansässige Broker OptionTime hat nach einer langjährigen Entwicklungszeit erst im Jahr 2013 den Handel mit Binären Optionen für Trader zugänglich gemacht.

Die lange Entwicklungsphase kommt Tradern zu Gute, da der Broker eine innovative und vor allem sichere Handelsplattform mit zahlreichen Features anbieten kann. Die Produktpalette des zypriotischen Brokers reicht von den klassischen Auf/Ab oder High/Low Optionen bis hin zu Touch in Time Optionen und der Erweiterung der 60 Sekunden Optionen auf „Speed Trading Optionen“.

Neben der innovativen Plattform und der erweiterten Produktpalette kann der Broker auf eine beachtenswerte Assetliste verweisen. Mehr als 180 handelbare Basiswerte verteilen sich in den vier bekannten Kategorien.

Nützliche Features, Tools und Analysemöglichkeiten sprechen für die Nutzerfreundlichkeit. Erfahrene Trader und unerfahrene Trader greifen hier auf eine sehr gut und weit entwickelte Plattform zu, welche von Finanz-und Handelsexperten entwickelt wurde.

Optiontime im Finanztreff Faktencheck:

Handelsplattform

Der Broker OptionTime setzt nicht wie viele Anbieter auf eine bewährte Plattform und lässt diese an die eigenen Bedürfnisse anpassen. Vielmehr erwartet Trader hier die Plattform „Keystone“, welche auf der unter markets.com betriebenen Software basiert und sich einige nützliche Features zu nutze macht.

Zahlreiche Tools und Features wurden von dieser Plattform übernommen und in die von OptionTime angebotene, webbasierte Handelsplattform umfassend integriert. Obwohl der Onlinebroker nicht auf die bewährten Handelsplattformen setzt, gibt es keine Einschränkungen in der Benutzerfreundlichkeit.

Die gesamte Plattform ist sehr übersichtlich gestaltet und wirkt auch auf unerfahrene Trader nicht überladen. Für erfahrene Trader ist die Umstellung schnell zu meistern. Alle Tools und Features sind gut integriert und die sprachliche Umsetzung ist dem Broker in allen Bereichen gelungen. Die innovative Plattform ist für das mobile Trading zugänglich und kann unabhängig vom Endgerät ohne Download verwendet werden.

Einzahlung / Auszahlung

Trader können das für den Handel mit Binären Optionen benötigte Kapital mittels der VISA Card oder der Master Card schnell und gebührenfrei transferieren. Darüber hinaus kann die Einzahlung auf das Tradingkonto mittels Moneybookers (Skrill) erfolgen.

Hierfür wird ein Account bei Moneybookers (Skrill) benötigt, welcher mit einer Vielzahl von Einzahlungsmethoden verwendet werden kann. Die Auszahlung ist ebenfalls über die Kreditkarte oder aber über den Account bei Moneybookers (Skrill) möglich. Der Broker erhebt keine Gebühren für Ein- und Auszahlungen und fordert nur bei der Kontoeröffnung eine Mindesteinlage von einsteigerfreundlichen 100€.

Abhängig von der Höhe der ersten Einzahlung sind drei verschiedene Kontotypen verfügbar. Die Höhe des offerierten Einzahlungsbonus hingegen ist nicht von der Höhe der ersten Einzahlung abhängig.

Rendite und Verlustabsicherung

Der Broker verfügt über eine Lizenzierung durch die EU und kann daher im Bereich des Kapitalschutzes und der Einlagensicherung punkten. Die EU-Lizenzierung und die damit verbundene Regulierung bieten für das Kapital der Trader ein ausreichendes hohes Maß an Sicherheit und Schutz.

Abhängig vom gehandelten Basiswert und von der gewählten Handelsart bietet der Broker eine Rückzahlung. Bei einem nicht erfolgreich verlaufenen Trader erhält der Trader einen vorab festgelegten Prozentsatz seines eingesetzten Kapitals zurück. Die Gewinnausschüttung kann sich bei dem noch recht jungen Broker sehen lassen.

Beim Handel mit den klassischen Auf/Ab Optionen ist hier eine ansprechende Ausschüttung von bis zu 85% möglich. Bedeutend höhere Ausschüttungen von bis zu 500% sind beim Handel mit den angebotenen Touch und Touch in Time Optionen möglich. Die Touch in Time Optionen können in diesem Zusammenhang als Risikovariante der Touch Optionen gesehen werden und bieten daher eine hohe Gewinnchance. Nützliche Features wie Roll Over und Buy me Out hingegen dienen der Gewinnsicherung und der Verlustabgrenzung.

Binäre Optionstypen

EU-lizensierter BrokerTrader können bei OptionTime derzeit auf fünf verschiedene Handelstypen zugreifen. Die klassischen Auf/Ab Optionen werden als Call und Put Optionen angeboten. Die Handelsvariante „Speed Trading“ beinhaltet die kurzfristig platzierbaren 60 Sekunden Optionen. Zudem bietet der Broker in diesem Bereich Handelszeiten von 90 und 120 Sekunden an.

Bei allen drei genannten Varianten handelt es sich um die klassischen Auf/Ab Optionen, welche mit einer sehr kurzen Handelsspanne platziert werden. Die Handelsart „Pro Master“ empfiehlt sich für erfahrene Trader, die auf den Einsatz von Analysetechniken setzen. Renditeträchtig und auf den klassischen Optionen basierend sind die ebenfalls angebotenen Touch Optionen.

Exotischer und mit einer deutlich höheren Gewinnchance sind die von OptionTime angebotenen „Touch in Time“ Optionen verbunden. Hierbei gibt der Broker einen Zielpreis vor, welcher im ausgewählten Handelszeitraum berührt werden muss. Wie bei der klassischen Art zu handeln, müssen Trader hier auf einen steigenden oder einen fallenden Kurs setzen. Da der Broker mehr als 180 handelbare Assets vorweisen kann, kommen hier auch erfahrene Trader auf ihre Kosten und können mit den angebotenen Handelsarten hohe Renditechancen wahrnehmen.

Kundendienst / Support

Das technische und fachliche Supportteam des Brokers ist an 7 Tagen die Woche erreichbar. Die persönliche Kontaktaufnahme mit dem mehrsprachigen Team kann an 5 Tagen die Woche über eine deutsche Festnetznummer erfolgen. Die landesabhängigen Telefonnummern sind unter optionstime.com abrufbar und während der Börsenhandelszeiten durchgehend besetzt.

Außerhalb der börslichen Handelszeiten können Trader eine Mail an den Support übermitteln. Abhängig vom Anliegen stehen hier mehrere Mailadressen zur Auswahl, so dass eine Vorsortierung für eine kurze Bearbeitungs- und Reaktionszeit sorgt. Die Unterstützung für unerfahrene Trader ist in einem guten Umfang gegeben und wird durch ein sprachlich sehr gut umgesetztes Bildungscenter unterstrichen. Die derzeit abrufbaren FAQs für Trader sind noch ausbaufähig.

Fazit

Der lizensierte Broker OptionTime setzt auf eine innovative Handelsplattform. Die auf Keystone basierende Plattform bietet erfahrenen Tradern zahlreiche Analysetools und technische Neuerungen. Die angebotenen Options- und Handelsarten reichen von den klassischen Optionen bis zu den nahezu unbekannten Touch in Time Optionen.

Sowohl für unerfahrene Trader als auch für alte Hasen im Handel mit Binären Optionen bietet der Broker ein interessantes Repertoire an. Mehr als 180 handelbare Basiswerte, ein ansprechender Einsteigerbonus und Gewinnausschüttungen von bis zu 500 % sprechend für die Eröffnung eines Tradingaccounts unter optiontime.com. Der kostenfrei erreichbare Support und das informative Bildungscenter sprechen für die Einsteigerfreundlichkeit des noch sehr jungen Brokers.