optionFair | Seriös handeln mit bis zu 91% Rendite

Vorschau OptionFair Webseite
22 votes, average: 4,75 out of 522 votes, average: 4,75 out of 522 votes, average: 4,75 out of 522 votes, average: 4,75 out of 522 votes, average: 4,75 out of 5 (22 Stimmen, Durchschnitt: 4,75 von 5)
Bitte registrieren Sie sich vor der Stimmabgabe.

Hinter OptionFair stehen ausnahmslos Experten aus der Finanzbranche, was sich auch durch die Vergabe europaweit gültigen „CySec“ Lizenz im Jahr 2013 widerspiegelt.

Die angebotenen Orderarten und die Auswahl der handelbaren Basiswerte sprechen für die fachliche Kompetenz und die grundlegenden Überlegungen der Macher hinter der Plattform.

Zudem ist die zur Verfügung stehende Handelsplattform umfassend umgesetzt worden und steht in mehr als zehn Sprachen zur Verfügung.

Für das mobile Trading stellt der Broker die nötigen Apps und somit die nötige Software zum Download bereit und ermöglich so den stetigen Zugriff auf alle Features und das Tradingkonto.

Positiv ist uns vor allem die besondere Einsteigerfreundlichkeit von OptionFair aufgefallen: die ersten fünf Trades sind zu 100% abgesichert und risikolos. Bei diesem Schnupperangebot sollen vor allem Anfänger im binären Optionshandel angesprochen werden, was dem Anbieter auch offenbar sehr gut gelingt.

OptionFair im Finanztreff Faktencheck:

Der Broker OptionFair kann getrost als idealer Broker für Einsteiger und als ebenso idealer Broker für erfahrene und anspruchsvolle Trader bezeichnet werden.

Kontoeröffnung

Unerfahrene Trader können bei diesem Broker auf ein zeitlich unbegrenztes und kostenloses Übungskonto zurückgreifen. Der Broker stellt ein ausreichendes Startkapital bereit und ermöglicht es, die ersten Schritte im Optionshandel ohne eigenes Kapital und somit ohne eigenes Risiko zu machen. Das reale Handelskonto wird durch OptionFair aufgrund der Höhe der ersten Einzahlung durch den Trader angelegt und eingeordnet. Abhängig von der gewählten Ersteinzahlung wird dann ein Standardkonto, ein Goldkonto oder aber ein Platinkonto angelegt.

Der Umfang der verfügbaren Kontotypen und die zur Verfügung stehenden Features unterscheiden sich hierbei aber kaum. Ausschlaggebend ist der Kontotyp nicht für die Teilnahme am Handel mit Binären Optionen, sondern rein in Bezug auf die Gewinnausschüttung bei einer erfolgreich ausgeübten Order.

Einzahlung / Auszahlung

Die Einzahlung auf das Tradingkonto kann per Banküberweisung erfolgen, wenn hierbei ein Mindestbetrag von 500€ angewiesen wird. Bei der Einzahlung mit einer Kreditkarte wie der Visa Card oder der Master Card hingegen ist keine Mindestsumme festgelegt. Bargeldlose Einzahlungen können zudem über einen bei Moneybookers (Skrill) angelegten Account binnen eines Tages erfolgen.

Auszahlungen können mit den gleichen Methoden vorgenommen werden, wie auch die Einzahlungen. Zur Anweisung einer Auszahlung muss hier ein Mindestguthaben von 10€ erreicht sein. Einmal monatlich ist die Auszahlung vom Tradingkonto bei OptionFair kostenlos möglich. Bei weiteren Auszahlungen erhebt der Broker eine pauschale Transaktionsgebühr von 30€ und unabhängig vom angewiesenen Betrag.

Gewinn / Rückerstattung

Wie bei nahezu allen Optionsbrokern ist auch hier die Höhe der Gewinnausschüttung bei einer Binären Option in erster Linie vom gehandelten Wert abhängig. Zusätzlich ist bei OptionFair der durch die Höhe der ersten Einzahlung festgelegte Kontotyp entscheidend für die Ausschüttung. Inhaber des Standardkontos erhalten eine Ausschüttung von 85%. Bei einem Goldkonto liegt die Höhe sogar bei 87%. Inhaber eines Platinkontos können von einem hohen Ausschüttungssatz von 89% profitieren.

Zudem bietet der Broker für die Orderarten die Risikovarianten an. Hier kann dann die maximale Gewinnausschüttung sogar bis zu 360% betragen. Der Return bei einer nicht erfolgreichen Binären Option liegt stets bei garantierten 15%. Im Gegensatz zur Gewinnausschüttung sind bei der garantierten Rückzahlung der angelegte Kontotyp und der gehandelte Basiswert nicht entscheidend.

Angebotene Optionsarten

Die Anzahl der verfügbaren Order- und Optionsarten kann sich hier sehen lassen. Derzeit bietet OptionFair neben dem Handel mit den klassischen „Auf- und Ab“-Optionen auch den Handel mit den renditeträchtigen „Touch-/ No Touch“-Optionen und den exotischen „Boundary oder Range“-Optionen an. Für jede der angebotenen Orderarten wird zusätzlich eine Risikovariante angeboten, so dass sich die Zahl der wählbaren Optionsarten sogar auf stolze sechs Stück erhöht.

Mit dieser Anzahl und der Auswahl der angebotenen Optionsarten kann der Broker im Vergleich ganz klar einen der vorderen Ränge für sich behaupten. Durch die Vielfalt der angebotenen Optionsarten können sowohl Einsteiger als auch Erfahrene ihre eigene Strategie bestens umsetzen. Zumal der Einstieg in den Exotenhandel und den Handel mit Risikovarianten über das zeitlich unbegrenzte Demokonto erfolgen kann.

Besonderheiten des Brokers

Der Broker kann sich im Vergleich mit anderen Online- und Optionsbrokern vor allem in den Bereichen der Gewinnausschüttung und der angebotenen Orderarten deutlich abheben. Insbesondere die sehr hohe Gewinnausschüttung von bis zu 89 % bei einem Platinkonto kann sich sehen lassen. Auch die Ausschüttung in Höhe von 85 % bei einem Standardkonto lässt sich als vergleichsweise gut einstufen.

Der fixe Return von gleichbleibenden 15% stellt eine gute Möglichkeit der Verlustabgrenzung dar und ist lobenswert. Ein kostenloses und vor allem zeitlich unbegrenztes Übungskonto lässt OptionFair als sehr einsteigerfreundlichen und traderfreundlichen Broker hervorgehen. Erfahrene Trader können ihren Gewinn maximieren und auf die angebotenen Risikovarianten setzen. Mit der stolzen Anzahl von sechs Orderarten gehört OptionFair ganz klar zu den Brokern mit dem besten Angebot.

Kundendienst / Support

Wer die Handelsplattform des Brokers beim mobilen Trading nutzen möchte, der kann auf den Downloadbereich zugreifen. Der Broker stellt hier die jeweiligen Apps bereit, so dass das mobile Trading für alle Endgeräte verfügbar gemacht wird. Sowohl die Plattform an sich als auch die Mitarbeiter des Supports stehen in mehr als zehn verschiedenen Sprachen zur Verfügung. Die Accountmanager und Mitarbeiter des technischen Supports sind bei OptionFair per Telefon ebenso kontaktierbar wie über den kostenlosen LiveChat.

Neben der Echtzeitunterstützung können Trader auch die Kontaktaufnahme mittels Email nutzen und erhalten hier seine sehr zeitnahe und nahezu umgehende Rückmeldung. Unabhängig von der Art der Kontaktaufnahme können Trader auf die sprachliche Kompetenz der Mitarbeiter zählen und alle Anfragen oder Anliegen in deutscher Sprache darlegen. Registrierte Trader müssen sich nicht auf die Handelszeiten beschränken, sondern können den Kontakt zu einem Accountmanager oder Supportmitarbeiter rund um die Uhr aufnehmen.

Fazit

Für den Einstieg in den gewinnträchtigen Handel mit Binären Optionen und insbesondere den Handel mit renditestarken Risikovarianten ist der Broker eine sehr gute Wahl. Tradingeinsteiger profitieren von dem umfassenden und auch außerhalb der Handelszeiten verfügbaren Support und dessen mehrsprachiger Besetzung. Zudem kann ein kostenloses Übungskonto ohne zeitliche Begrenzung in Anspruch genommen werden und der Umgang mit den verfügbaren Optionsarten von Grund auf erlernt werden.

Anspruchsvolle und erfahrene Trader profitieren bei OptionFair von den angebotenen Risikovarianten, den qualitativ hochwertigen Basiswerten und der vergleichsweise hohen Gewinnausschüttung. Abhängig von der Ersteinzahlung garantiert der Broker bei einer erfolgreichen Option die Ausschüttung von bis zu 89%. Gleichzeitig ist ein fixer Return von 15% bei einer nicht erfolgreichen Binären Option ein vergleichsweise guter Wert.