24option | Von Tradern für Trader

Vorschau 24option Webseite
20 votes, average: 4,60 out of 520 votes, average: 4,60 out of 520 votes, average: 4,60 out of 520 votes, average: 4,60 out of 520 votes, average: 4,60 out of 5 (20 Stimmen, Durchschnitt: 4,60 von 5)
Bitte registrieren Sie sich vor der Stimmabgabe.

Die klassische britische Eleganz und insbesondere die Schlichtheit kommen bei der von 24option entwickelten Handelsplattform deutlich zur Geltung.

Seit dem Jahr 2010 ist der Handel mit Binären Optionen über die rein webbasierte Handelsplattform zugänglich und war ursprünglich auf den Bedarf von englischsprachigen Tradern ausgelegt.

Die Umsetzung der Ursprungsplattform und die Zugänglichkeit für deutsche Trader sind dem britischen Unternehmen umfassend gelungen, so dass der Handel mit Binären Optionen übersichtlich, benutzerfreundlich und vor allem einsteigerfreundlich von Statten geht.

Gleichzeitig können erfahrene Trader beim britischen Broker für Binäre Optionen von der Anzahl und Varianten der Orderarten profitieren.

24option bietet als einer der wenigen Onlinebroker nicht nur den klassischen Optionshandel, sondern hat den Exotenhandel und die jeweiligen Risikovarianten im Angebot.

24option im Finanztreff Faktencheck

Kontoeröffnung

Für den Einstieg in den Handel mit Binären Optionen steht Tradern bei diesem Broker ein kostenloses Demo- und Übungskonto zur Verfügung. Dieses kann nicht einfach über die Handelsplattform angelegt werden, sondern wird nach einer Anfragenstellung an den schnell reagierenden Support angelegt.

Gleichzeitig wird ein Startkapital in ansprechender Höhe zur Verfügung gestellt, so dass die ersten Trades ohne eigenes Risiko möglich sind. Bei der Eröffnung des realen Tradingkontos ist dann die Höhe der ersten Einzahlung entscheidend für den durch den Broker zur Verfügung gestellten Kontotyp und dessen Funktionsumfang.

Der Hauptunterschied bei den verfügbaren Kontotypen besteht in der Höhe der Gewinnausschüttung aus einer im Geld verlaufenen Binären Option. Der Einsteigerbonus ist gestaffelt festgelegt und wird für die Höhe der ersten Einzahlung geleistet. Ab 250€ wird ein Standardkonto eröffnet, ab 5.000€ dann ein Goldkonto und bei einer ersten Einzahlung von mehr als 10.000€ ein Platinkonto.

Einzahlung / Auszahlung

Der vom Trader für die erste Einzahlung gewählte Betrag entscheidet über den Einzahlungsbonus und den Kontotyp. Bei einer ersten Einzahlung ab 5.000€ gibt es 50% Bonus, ab einer Einzahlung von 10.000€ offeriert 24option sogar eine Gutschrift in Höhe von 100%.

Einzahlungen und Auszahlungen können bei dem britischen Broker mit der Kreditkarte ebenso durchgeführt werden wie mit der Banküberweisung und der elektronischen Zahlungsanweisung über einen Account bei Moneybookers (Skrill).

Bei der Auszahlung wird generell die gleiche Methode gewählt, wie bei der Einzahlung. Der Trader hat über eine Supportanfrage die Möglichkeit, die Auszahlungsmethode zu ändern. Die erste Auszahlung im laufenden Monat wird ohne Abzüge vorgenommen. Alle weiteren Auszahlungsaufträge werden von dem Broker um eine pauschale Gebühr von 30€ gemindert.

Gewinn / Rückerstattung

Bei diesem Broker hängt die Höhe der Gewinnausschüttung bei einer erfolgreich verlaufenen Binären Option nicht wie bei der Mehrzahl vom gehandelten Basiswert ab. Ausschlaggebend für die Höhe der Gewinnausschüttung und die Gutschrift auf dem Tradingkonto ist der bei der Kontoeröffnung festgelegte Kontotyp. Im Bereich der klassischen Binären Optionen erfolgt eine Auszahlung von bis zu 87% beim Goldkonto, bis zu 85% bei einem Standardkonto und Inhaber des Platinstatus erhalten bis zu 89% Gewinnauszahlung.

Gleichzeitig aber verspricht der Handel mit den Risikovarianten der verfügbaren Orderarten eine typenunabhängige Ausschüttung von bis zu 360%. Die Rückerstattung des eingesetzten Handelskapitals bei einer nicht erfolgreichen Binären Option liegt bei diesem Broker bei bis zu 15%. Die Höhe der Rückerstattung und Gutschrift ist hier vom gehandelten Basiswert abhängig und nicht vom Kontotyp.

Angebotene Optionsarten

Die britische Zurückhaltung und Schlichtheit setzt sich in den angebotenen Orderarten der Binären Optionen eindeutig nicht fort. Der Broker bietet den bekannten High/Low Handel an und setzt hier auf die Ausübung des klassischen Handels. Gleichzeitig können Trader auf die etwas schwer einschätzbaren und dafür renditeträchtigen One Touch-/No Touch-Optionen zugreifen. Vervollständigt wird die angebotene Palette der Orderarten mit den exotischen und nur selten anzutreffenden Boundary Optionen.

Bei 24option kommen sowohl unerfahrene Trader als auch erfahrene Trader voll auf ihre Kosten. Insbesondere erfahrene Trader können den Exotenhandel bei diesem Broker durchführen und zusätzlich bei allen angebotenen Binären Optionen die Risikovariante wählen. Die Risikovariante für die High/Low Optionen, die One Touch/No Touch und die Boundary Optionen stellt den erschwerten Optionenhandel dar und birgt daher eine enorme Renditechance.

Besonderheiten des Brokers

Zu den Besonderheiten des Brokers zählt seine technisch sehr gute Entwicklung in Anbetracht der erst kurzen Markteilnahme. Die webbasierte Plattform und deren Umsetzung für den Handel mit Binären Optionen lassen keine Wünsche offen. Zudem kann der britische Broker 24.option aufgrund der angebotenen Orderarten Punkte sammeln.

Die kompetenten Mitarbeiter des Unternehmens haben ihr Fachwissen eingesetzt und lassen die Trader dies sowohl bei der Auswahl der handelbaren Basiswerte als auch bei der Palette an verfügbaren Orderarten spüren. Nicht nur dass hier der sehr gewinnträchtige Handel mit den Boundary Optionen möglich ist, sondern auch Risikovarianten mit extrem hoher Gewinnspanne für alle Binären Optionen handelbar sind, sprechend eine klare Sprache. Eine weitere Besonderheit stellt bei der Gewinnausschüttung die Abhängigkeit vom angelegten Kontotyp an.

Wer das nötige Kapital übrig hat und ein Platinkonto anlegen an, der bekommt nicht nur eine Ausschüttung von bis zu 89%, sondern erhält eine Verdoppelung des Kapitals aufgrund des Einsteigerbonus.

Kundendienst / Support

Der Broker 24option stellt allen Tradern umfangreiches und gut durchdachtes Informationsmaterial und Lehrmaterial zur Verfügung. Das Lehrmaterial und Videos rund um den Handel mit Binären Optionen stehen nur registrierten Tradern zur Verfügung. Während der Börsenhandelszeiten sind die fachlich sehr kompetenten Supportmitarbeiter und Account Manager über den kostenlosen Live Chat kontaktierbar.

Das Customer Service Team und dessen sprachlichen Fähigkeiten stehen deutschen Tradern zwar zur Verfügung, aber hier sollten gewisse Kenntnisse der englischen Sprache vorhanden sein. Eine Möglichkeit zur telefonischen Kontaktaufnahme besteht derzeit nur unter einer Auslandsrufnummer, so dass die Inanspruchnahme der Mitarbeiter entweder über den Live Chat oder aber mittels einer elektronischen Anfrage erfolgen sollte. Ob in naher Zukunft ein deutschsprachiger Support oder eine kostenlose Kontaktnummer zur Verfügung gestellt wird, ist offen.

Fazit

Nach einer langen Entwicklungszeit ist der britische Broker erst im Jahr 2012 mit seiner webbasierten Handelsplattform online gegangen. Genau von diesem späten Schritt profitieren sowohl unerfahrene Trader als auch erfahrene Trader. Die Entwicklungszeit bietet Tradern klare Vorteile im Bereich der benutzerfreundlichen Handelsplattform und der umfassenden Bereitstellung von Hilfsmaterial und Informationen.

Gleichzeitig haben die kompetenten Macher des Onlinebrokers sehr große Sorgfalt bei der Auswahl der handelbaren Basiswerte für die Binären Optionen bewiesen und sich mit den verschiedenen Kontotypen und den ansprechenden Bonuszahlungen etwas einfallen lassen. Trader profitieren bei der ersten Einzahlung von einem ansprechenden Bonus und im weiteren Verlauf von einer erhöhten und vom Kontotyp abhängigen Gewinnauszahlung. Die angebotenen Orderarten können auf der ganzen Linie überzeugen. Klassische Binäre Optionen, die Touch / No Touch Optionen und die selten gebotenen Boundary Optionen zählen zur Palette. Zusätzlich stehen für alle Arten Risikovarianten zur Verfügung.